black boxes für Kulturarena VeranstaltungsGmbH

„Der einzig denkbare Weg, um das Innere einer black box aufzudecken, ist, damit zu spielen.“ (René Thom)

Wir blackboxen für die arena Berlin!

Mittwoch, 30. Mai 2007, 13 Uhr, im Konzertsaal der Universität der Künste Berlin
Hardenbergstraße 33, Charlottenburg

Business-to-Business – Person-to-Person

Meet’n’Greet – Rock’n’Roll

Daniela Laaß, Thordis Meyer, Judith Pfeffing, Isabell Slisz und Matthias von Wedelstädt

Kontakt:
Website: www.black-boxes.de