komm.mix Berlin

komm mix berlin

Am 12. Juni 2008 präsentiert die Gruppe komm.mix Berlin ein Diplomprojekt für die Berliner Wirtschaftsgespräche e.V. zum Thema Kreativwirtschaft in Berlin. Die Präsentation findet um 13:00 Uhr im Konzertsaal der Universität der Künste in der Hardenbergstraße statt.

Die Berliner Wirtschaftsgespräche e.V. sind eine überparteiliche Plattform, die die
Wettbewerbsfähigkeit der Berliner Unternehmen durch das Schaffen von Netzwerken
verbessern will. Mit Informationsveranstaltungen, Seminaren und Foren vermitteln sie
Informationen über technologische und wirtschaftliche sowie soziale und rechtliche
Entwicklungen.
Die Berliner Kreativwirtschaft ist bisher weder klar definiert noch strukturiert. Sie besteht hauptsächlich aus Klein- und Kleinstunternehmen, die aber ein großes Potential für die Berliner Wirtschaft darstellen und die Stadt sukzessive verändern.

Die Aufgabe der Gruppe komm.mix Berlin war es eine Kommunikationskampagne zu
entwickeln, die die Berliner Wirtschaftsgespräche e.V. an der Schnittstelle zwischen
Wirtschaft, Politik und Kultur etabliert und damit auch die Berliner Kreativwirtschaft
unterstützt.

komm.mix Berlin – das sind Silvia Fossati, Maria Raduly, Werner Klaus Selmer, Anja
Theilig und Annette Wünsche.

Kontakt:
komm.mix Berlin
Satellite Office
Charlottenstraße 68
10117 Berlin
Tel: 030/ 201 88 417

anja.theilig@kommmix.de