Humanity in Action

VAME für Humanity in Action

VAME – das sind Vivien, Anke, Maria und Erika. Die Initialen unserer Namen ergeben durch Zufall eine Doppeldeutigkeit die auch Programm ist. Denn Frauen sind wir und Ruhm wollen wir!
Zu Ruhm kommen, wollen wir durch unser Kommunikationsprojekt für Humanity in Action Deutschland e.V. (HIA), welches wir am 19. Mai 2009 im Georg Neumann Saal der Universität der Künste präsentieren.
Humanity in Action ist eine gemeinnützige Organisation die 1996 in Delaware (USA) gegründet wurde. Neben dem Hauptsitz in Amerika, sind sie mittlerweile auch in Frankreich, den Niederlanden, Dänemark, Polen und in Deutschland vertreten.
HIA fördert Menschen- und Minderheitenrechte durch internationale Bildungsprogramme für zukünftige Träger gesellschaftlicher Verantwortung. Sommerprogramme, Praktika und Projektarbeit ermöglichen Studierenden aus europäischen Ländern und den USA sich als sozial orientierte Elite wirkungsvoll zu engagieren. Die Alumni bleiben innerhalb eines so genannten Senior Fellow Netzwerkes aktiv.

Unser Ziel ist es ein Kommunikationskonzept zu erarbeiten, welches die Relevanz, die Einzigartigkeit und die Erfolge von HIA öffentlichkeitstauglich und jedem verständlich macht.

www.humanityinaction.org