muvi* für putpat

„Internet Saved The Video Star“

Die Zeiten in denen auf MTV und VIVA hauptsächlich Videoclips liefen, sind lange vorbei. Das Musikfernsehen der neuen Generation ist putpat.
Das von den Gründungsvätern der Televised Revolution entwickelte Konzept wird die Musikfernsehbranche verändern.  Im Mittelpunkt steht ein neues Tool zur personalisierten Rezeption von Musikvideos.

Im Rahmen des Kommunikationsprojekts 2009 im Studiengang Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation an der Universität der Künste Berlin erarbeiteten Christoph Angermann, Sarah Beckhoff, Katharina Böhm, Katharina Karadschow, Liza Mundig und Nadine Schrader als muvi* eine Kommunikationskampagne zur Markteinführung für putpat.

Zu unserer Präsentation am 11. Juni 2009 um 11:30 Uhr im Konzertsaal der UdK Berlin, Hardenbergstraße 33, laden wir herzlich ein.