Vivantes Netzwerk für Gesundheit

Was wäre ein Krankenhaus ohne sein Pflegepersonal?

Als größter kommunaler Krankenhauskonzern Deutschlands ist Vivantes der zweitgrößte Arbeitgeber in Berlin. Unter dem Dach des Gesundheitsnetzwerkes wird Patienten die ganze Bandbreite medizinischer und pflegerischer Versorgung geboten. Täglich arbeiten 13.000 Pflegekräfte für das Wohl der Patienten. Nun ist es an der Zeit endlich mal nach dem Wohl der Krankenschwestern und Krankenpfleger zu fragen. Denn was wäre ein Krankenhaus ohne sein Pflegepersonal?

Und plötzlich war es klar! Unsere Aufgabe des Abschlussprojektes lautete: Eine interne Kommunikationskampagne zu entwickeln, die die Mitarbeitermotivation und -zufriedenheit erhöht und gleichzeitig die Identifikation zum Arbeitgeber stärkt. Eine Aufgabe, die viel Herzblut verlangte und uns zum Querdenken herausforderte.

Viva Vivantes heißt es am 19. Mai 2009 um 14:00 im Georg Neumann Saal am Einsteinufer 43-53.
Mehr Informationen gibt es bis dahin unter www.querdenker-herzblut.de.

Wir freuen uns auf Euch!
Kontakt: kontakt@querdenker-herzblut.de