Debüt: Coworking

9 to 5 adé. Die Zeit ist reif für eine neue Arbeitsform.

Coworking. Das bedeutet, flexibel einen Schreibtisch in einem offenen Büro mieten und nur bezahlen, wenn man wirklich dort ist. Coworking bedeutet aber vor allem auch, mit Gleichgesinnten arbeiten, sich austauschen, voneinander profitieren. Im Coworking Space treffen Selbstständige und Freiberufler verschiedenster Disziplinen aufeinander: Experten und Spezialisten aus diversen Branchen mit unterschiedlichen Kompetenzen und Erfahrungen. Kooperation und Kollaboration zwischen Coworkern bieten ein enormes Potential. Hier entstehen neue Ideen, in flexiblen interdisziplinären Teams kreativer Wissensarbeiter.

Für sechs Monate sind wir in die Coworking Szene eingetaucht, haben Eindrücke, Erfahrungen und Erkenntnisse gewonnen. Und wir haben ein strategisches Konzept entwickelt, dass die Potentiale des Coworking aufgreift und diese Arbeitsform auf ein neues Level hebt.

Am 18. Mai um 12 Uhr werden wir unsere Ergebnisse im Georg-Neumann-Saal präsentieren.

www.debuet.net

Alexander Wordel
Benjamin Hoffmeier
Antonia Märzhäuser
Paul Stubert
Tabea Bork