Gemeinsam für Afrika

gemeinsam für Afrika

Absolut07

GEMEINSAM FÜR AFRIKA ist ein Zusammenschluss von 32 Hilfsorganisationen. Das Bündnis setzt sich seit 2003 für bessere Lebensbedingungen in Afrika ein und möchte auf die Potenziale des Kontinents aufmerksam machen, um dem Bild des „verlorenen Kontinents“ entgegen zu wirken. Bundespräsident Horst Köhler, die Fernsehmoderatorin Anne Will und über 100 weitere Prominente unterstützen das Bündnis von prominenter Seite.

Ungeachtet allen guten Engagements gibt es aber ein Problem – kaum einer kennt GEMEINSAM FÜR AFRIKA. Sechs Studentinnen der Universität der Künste Berlin haben über ein halbes Jahr ein Kommunikationskonzept entwickelt, um das Bündnis als das zu präsentieren was es ist: einzigartig und voller Potenzial! Die Ergebnisse werden am Dienstag, den 30.10.2007, um 10:00 Uhr im Konzertsaal der UdK vorgestellt.

absolut07 – Lena Brümmer, Claudia Elm, Antje Michna, Wiebke Kottenkamp, Nicola Sernow und Angela Volz.