4DIRECTIONS

104.6 RTL goes UdK

104.6 RTL ist:
Berlins Hit-Radio.
Bekannt für „Arno und die Morgencrew“.
Berlinweit in der Altersgruppe der 10 bis 49 Jährigen unumstrittener Marktführer.

Der Sender bekundete im April 2008 sein Interesse an einem Kommunikationsprojekt im Rahmen des Studiengangs Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation (GWK) an der Universität der Künste (UdK).

Warum?

104.6 RTL will sich auf seiner Markführerschaft nicht ausruhen, sondern diese Position weiter ausbauen. Programminhaltlich sind sich die Macher einig: „104.6 RTL ist so was wie der Lieblingskuchen der Berliner und Brandenburger. Unsere Grundzutaten sind seit 18 Jahren unverändert und schmecken einer großen Zielgruppe sehr gut. Dazu mischen wir regelmäßig neue, aufregende Zutaten die das Programm und damit den ‚Geschmack’ immer wieder überraschend machen.“, so der 104.6 RTL-Geschäftsführer Stephan
Schmitter. Genau das gilt es in der Kommunikation weiter zu transportieren. Dabei sollen die bisherigen kommunikativen Maßnahmen erweitert und optimiert werden.

Dieser Herausforderung widmete sich 4DIRECTIONS sechs Monate lang. In diesem Zeitraum wurde für 104.6 RTL eine Kommunikationskampagne entworfen, die nicht nur die verschiedensten Kommunikationsmedien einbezieht, sondern vielmehr diese als ein zusammenhängendes, orchestriertes Netz gestaltet.

Am 3. Dezember um 10.00 Uhr

wird das Konzept von 4DIRECTIONS

im Konzertsaal der Universität der Künste Berlin (UdK)

präsentiert und darüber hinaus aufgedeckt, warum Arno schnarcht oder Simon im Stehen pinkelt.

Kontakt:
4directions.kontakt@gmail.com

Thomas Grandoch
Lisa Reuter
Anja Akhoondi
Alex Jürs
Elisa Fliegner