projekt Waldmeister

Projektgruppe Waldmeister für Sarah Wiener

„Entspannt sitzt Sarah Wiener im Garten ihres Restaurants hinterm Hamburger Bahnhof am Berlin-Spandauer-Schifffahrtskanal beim Interview. Aber Moment, an dieser Szene stimmt doch was nicht … Neben dem Tisch eine Filmkamera, am Tisch fünf junge Leute, die bewundernd an ihren Lippen hängen…“, schrieb ein Boulevardblatt im Sommer 2008.

Diese jungen Leute waren wir: Juliane Kuppe, Laura Hahn, Diana Brüchert und Frank Dratsdrummer (v.l.n.r.), das Studententeam Projekt Waldmeister.
Der Auftraggeber für unser Kommunikationsprojekt ist die wohl bekannteste deutsche Fernsehköchin Sarah Wiener.
Neben der Tätigkeit im Fernsehen, ist sie Gründerin und prominente Frontfrau der Sarah Wiener GmbH mit drei Restaurants und einem renommierten Event- Catering- Service. Bekannt ist die Unternehmerin ebenso als Verfechterin eines ethischen Umgangs mit natürlichen Ressourcen, Tieren und Lebensmitteln. Ihr ernährungspolitisches Engagement findet einen starken Ausdruck in der „Sarah Wiener Stiftung“.
Zur Erweiterung der Unternehmensbereiche, plant die Sarah Wiener GmbH die Einführung einer neuen Produktmarke.

Wir durften die Marke „Sarah Wiener“ kreieren und ein strategisches Kommunikationskonzept zur Produkteinführung entwickeln.
Die Ergebnisse stellen wir am Freitag, den 05. Dezember um 11.30 Uhr im Konzertsaal der UdK vor und möchten Euch ganz herzlich dazu einladen.