D audiovisuelle Kommunikation

Zu den Studieninhalten gehören alle Bereiche der Medienanalyse und die Untersuchung der Medienentwicklung. Im Einzelnen erschließt sich das Fachgebiet Audiovisuelle Kommunikation / Kreation und Interaktion über die folgenden theoretischen und praktischen Themenfelder:

  • Theorien der Wirkung audiovisueller Medien, Zeichentheorien, Analysemethoden, historische und aktuelle Medienentwicklungen, gesellschaftliche und wirtschaftliche Rahmenbedingungen und Entwicklungstendenzen audiovisueller Medien und nichtlinearer Medien.
  • Gestaltungstheorien, Gestaltungstechniken, Planungsabläufe und Realisationsverfahren, zielgruppenspezifische Gestaltungstheorien, Wechselwirkung verschiedener audiovisueller Medien bzw. derer Teilgebiete.
  • Die Gestaltung und Vorwegnahme von Interaktionsprozessen sowie dramaturgischer Wechselwirkungen im Umfeld der Mensch-Maschine-Interaktion bzw. Mensch-Maschine-Persuasion.
  • Einführung in die technische Handhabung verschiedener audiovisueller und nichtlinearer Medien, exemplarische Erprobung praktischer Gestaltungsprozesse, Realisationsübungen in ausgewählten audiovisuellen Medien.

Klaus Gasteier Professor für Audiovisuelle Kommunikation / Neue Medien
Timothée Ingen-Housz Professor für Dramaturgie und Gestaltung Audiovisueller Kommunikation
Dr. Anke Hennig Gastprofessorin für Medientheorie
Alexej Bormatenkow Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Wenzel Mehnert Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Dr. Eckard Fürlus Forschungsangestellter
Jan “tov” Spiekermann Leiter Medienlabor und künstlerische Werkstattlehre
Iris Jungels Lehrkraft Kommunikationsdesign II
Thilo Marian Stracke Tutor Prof. Timothée Ingen-Housz
David Warmbold Tutor Medienlabor
Tilman Miraß Tutor Medienlabor
Martin Stelter Tutor Prof. Klaus Gasteier
Dr. Ruth Benner Lehrbeauftragte
Daniela Kuka Lehrbeauftragte
Martin Adam Lehrbeauftragter
Eva Bertram Lehrbeauftragte
Zoran Bihać Lehrbeauftragter
Dr. Albert Heiser Lehrbeauftragter
Anita Jóri Lehrbeauftragte
Dr. Marcel René Marburger Lehrbeauftragter
Suzi Zimmermann Lehrbeauftragte
Birgitta Homburger Lehrbeauftragte

Folgende Module sind Teil der audiovisuellen Kommunikation:

Modul 05 Einführung in die audiovisuelle Kommunikation
Modul 06 Grafikdesign und Präsentation/Rhetorik
Modul 07 Wissenschaftliches Arbeiten
Modul 13 Medientheorie/Zeitbasierte Medien
Modul 14 Gestaltungspraxis
Modul 15 Ausgewählte Probleme der Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation
Modul 16 Projektvorbereitung
Modul 18 Verbale und audiovisuelle Methodik für Kommunikationsprojekte