C verbale Kommunikation

Kommunikationstheorie

Einen Schwerpunkt im Teilgebiet „Kommunikationstheorie“ bilden Theorien mit dem Fokus verbale Kommunikation wie z.B. Sprachtheorie, Zeichentheorie, Texttheorie, Linguistik und Pragmatik. Darüber hinaus wird die Diskussion wesentlicher Probleme in der Kommunikationsforschung aufgegriffen, wie z.B. Funktionen von Kommunikation, gesprochene und geschriebene Sprache, Kommunikationskonventionen. Der Themenbereich umfasst interpersonale und massenmedial vermittelte Kommunikation sowie Kommunikation mittels digitaler Technologien. Ein weiterer Focus liegt auf der Analyse von sprachlichen Zeichen im Kontext anderer Zeichensysteme wie z.B. visuelle und akustische.

Texttheorie/Textgestaltung (Gesellschaft)

Einen Schwerpunkt im Teilgebiet „Texttheorie/Textgestaltung (Gesellschaft)“ formiert die Analyse und Produktion von Kommunikaten für spezifische Kommunikationsanlässe. Zentrales Element sowohl für die Analyse als auch für die Produktion von Kommunikaten ist die Einbeziehung von nonverbalen Perspektiven. Substanziell ist darüber hinaus das zweckfreie Explorieren sprachlicher Symbole im Schwerpunkt experimentelle Textproduktion. Einen weiteren Akzent bildet die kritische Reflexion von globalen Leitbildern, auf die in den Kommunikaten rekurriert wird.

Texttheorie/Textgestaltung (Wirtschaft)

Im Teilgebiet „Texttheorie/Textgestaltung (Wirtschaft)“ geht es um die Analyse und Kreation von Kommunikaten mit dem Schwerpunkt des Bereiches Wirtschaft und vor dem Hintergrund weiter zunehmender globaler Verflechtungen um die kulturelle Prägung mündlicher und schriftlicher Kommunikation mit dem Ziel, interkulturelle Kompetenz für erfolgreiches Kommunizieren in interkulturellen Interaktionssituationen zu entwickeln, sowohl in mündlichen als auch in schriftlichen Kommunikationssituationen. Weitere Aspekte des Teilgebiets sind Texte und Kommunikationsformen mit konzeptioneller Mündlichkeit, Textverständlichkeit im Rahmen der Experten-Laien-Kommunikation, textlinguistische Fragestellungen, Analyse und Gestaltung von Texten in weiteren Kontextbereichen sowie Fragestellungen und Gegenstände ausgewählter Arbeitsfelder der Angewandten Linguistik.

Dr. Thomas Düllo Professor für verbale Kommunikation
Dr. Sylvia Wächter Professorin für Kommunikation im Kontext
Dr. Stephan Porombka Professor für verbale Kommunikation
Konstantin Daniel Haensch Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Elena Dellasega Tutorin Prof. Dr. Thomas Düllo
Daniela Kuka Lehrbeauftragte
Tanja Blut Lehrbeauftragte
Gerd Fittkau Lehrbeauftragter
Judith Lehmann Lehrbeauftragte

Folgende Module sind Teil der verbalen Kommunikation:

Modul 04 Einführung in die verbale Kommunikation
Modul 06 Grafik-Design und Präsentation
Modul 07 Wissenschaftliches Arbeiten
Modul 12 Kommunikation mit Texten in wirtschaftlichen und interkulturellen Kontexten
Modul 14 Gestaltungspraxis
Modul 16 Projektvorbereitung
Modul 18 Verbale und audiovisuelle Methodik für Kommunikationsprojekte