Studienablauf

Das gesamte Studium ist modularisiert. Studiert werden Module aus folgenden Fachgebieten:

  • Rezeption und Aneignung
  • Strategie und Organisation
  • Kommunikation und Kontext
  • Kreation und Interaktion

Die Studieninhalte werden in den Modulen in den folgenden Veranstaltungsformen, denen unterschiedliche Anteile an Selbststudium zugeordnet sind, angeboten.

Hauptseminar
Auseinandersetzung mit komplexen Fragestellungen und damit verbundenen wissenschaftlichen Erkenntnissen; in Hauptseminaren können längere, vorlesungsähnliche Passagen mit von Studierenden selbständig erarbeiteten Beiträgen kombiniert werden.

Oberseminar
Entwicklung und Bearbeitung von spezifischen Fragestellungen zu einem vorgegebenen Thema; die Studierenden erarbeiten nach wissenschaftlichen Kriterien selbständige Beiträgen, die unter Leitung des bzw. der Lehrenden zur Diskussion gestellt werden.

Forum
Das Forum orientiert sich am Konferenzformat und wechselt typischerweise zwischen Plenarveranstaltungen und Gruppensitzungen. Im Forum wird – unter der Leitung einer Lehrenden oder eines Lehrenden – von den Studierenden in selbstorganisierter Weise ein Diskussionsraum geschaffen, in dem modul- und disziplinübergreifende Fragen thematisiert und diskutiert werden.

 

Eine vollständige Modulübersicht finden Sie hier.

1. Semester

In den Modulen der Orientierungsphase werden – neben einem Konferenzmodul – (jeweils aus Sicht der vier Studienbereiche) vier spezifische Perspektiven eröffnet, die einerseits mit einer inhaltlichen Fokussierung einhergehen und andererseits Anschlussoptionen für gemeinsame Projekte bieten, welche die unterschiedlichen Perspektiven auf den Gegenstandsbereich des Masterstudiengangs Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation verbinden.

vollständige Modulübersicht


2. und 3. Semester

Ab dem 2. Semester werden so genannte Forschungsmodule angeboten. Im Mittelpunkt dieser Module steht die Vermittlung des für den Studiengang zentralen transdisziplinären bzw. multiperspektivischen Aspektes. Die Studierenden wählen in jedem Semester aus dem Angebot zwei Module aus. In beiden Semestern ist außerdem das Konferenzmodul zu besuchen.

vollständige Modulübersicht

4. Semester

Die Masterphase steht ganz im Zeichen der Erstellung der Masterarbeit. Auch in dieser Phase ist der Besuch eines Konferenzmoduls verpflichtend.

vollständige Modulübersicht