Steicher-Recording für das Album von Benedict Goebel

Liebe Streicher,
seit gut 6 Monaten produzieren ich (www.benedictgoebel.de) und Borris Manych (www.borrismanych.de) zusammen mit Siamak Sattari (http://www.sattari.de/) mein erstes Album.
Nun stehen für das Album Streicher-Aufnahmen an. Dafür haben wir uns eine 8-8-6-4 Besetzung vorgenommen, also 16 Violinen, 6 Bratschen und 4 Celli.

Die Aufnahme findet am Sonntag den 12.11. um 9.30 – ca. 1700 im Musikularium (http://www.musikularium.de), einem Proberaumgebäude am U-Bhf. Siemensdamm U7 statt (Adresse: Jungfernheideweg 14a). Für Verpflegung wird gesorgt, das Projekt selber ist ein No-Budget-Projekt und daher gibt es keine Gagen o.ä.
Der Instrumentale Anspruch ist mittel, viele Passagen der Studioaufnahme sind schöne, weiche Streicherflächen mit kleinen, liebevollen Melodiepassagen.
Somit sind fortgeschrittene Anfänger und gute Schüler für diese Aufnahme hervorragend geeignet – über Profis als Stimmführer freuen wir uns besonders!
Als Dirigent konnten wir Damian Omansen gewinnen (http://damian-omansen.de/), der deutschlandweit als Musikalischer Leiter von Musicals tourt.
Neben Siamak an der Gitarre (http://www.sattari.de/) konnten wir für das Album bereits Robert Memmler (www.robertmemmler.de) für Drums und Jan Hoppenstedt (https://myspace.com/janhoppenstedt) für E-Bass gewinnen. Ebenfalls unterstützt uns das Musikularium (http://www.musikularium.de) sehr und wir können den Proberaum für größere Ensembles nur empfehlen!
Wir würden uns sehr, sehr freuen, wenn ihr diese Mail an Kollegen, Freunde und Schüler weiterleitet, die Lust haben einen Sonntag im Tonstudio Aufnahmen mit tollen Musikern in großer Runde zu machen!!
Bei Interesse meldet Euch bitte bei:
Benedict Goebel
mail@benedictgoebel.de
Tel.: 01577 / 1454 997

Viele Grüße,

Benedict