Persönliche Aisstenz BERLIN mitte

P1000553

Hallo liebe Menschen,
wir suchen ab sofort einen netten, empatischen,verantwortungsbesussten Menschen zur persönlichen Assistenz in Berlin Mitte. Es handelt sich um Sophie, eine Anfang 30jährige Frau, welche mit den Folgen eines Unfalls lebt, augenblicklich noch einen Rollstuhl braucht. Sie ist super lieb und lebt gerne. Teilweise in der Mobilität eingeschränkt. Das sprechen fällt manchmal schwer aber bisher kann sie jeder nach etwas Übung gut verstehen ( außerdem ist sie sehr geduldig).
Vorerfahrung wäre schön. Im besten Falle eine Ausbildung im Bereich Pflege. Wenn dies nicht vorhanden ist soll es jedoch kein Hindernis sein. Dann werden wir im Persönlichen Gespräch herausfinden ob es passt. Min. 60h / Monat sind wünschenswert, ebenso Tag und Nachtschichten, wobei man bei den Nachtschichten selbst auch schlafen kann.
Ich selber bin auch persönliche Assistentin von Sophie und bin mit meiner Arbeit sehr zufrieden. Man hat viel Zeit und es macht wirklich Spaß. Mit meinem Gehalt und dem Team bin ich auch glücklich . Wir freuen uns auf deine Bewerbung bzw. reicht der Lebenslauf und eine kurze info , dass du von Facebook von uns erfahren hast.
Melde dich doch einfach hier mail@dr-schoeffler.de oder beim Team von Aktiv und selbstbestimmt akse-e.V die leiten es weiter.
Danke:)”