Studentische Mitarbeiterin/ Studentischer Mitarbeiter für Veranstaltungsmanagement im Bereich Corporate Communications

WIR BEI FRAUNHOFER BIETEN IHNEN AB SOFORT EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT ALS:

Studentische Mitarbeiterin/ Studentischer Mitarbeiter für Veranstaltungsmanagement im Bereich Corporate Communications

Das Fraunhofer-Institut für Offene Kommunikationssysteme FOKUS erforscht und entwickelt seit 30 Jahren am Standort Berlin Kommunikations- und Integrationslösungen für Partner aus Industrie und öffentlicher Verwaltung in den Branchen Telekommunikation, Automotive, E-Government und Softwareentwicklung.

Was Sie mitbringen
Sie studieren vorzugsweise in einem der folgenden Bereiche: Kommunikationswissenschaft mit dem Schwerpunkt auf Organisation, Medien und Event, Marketing beziehungsweise Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt auf Veranstaltungen, Messe und Kongresse oder in einem anderen thematisch passenden Studiengang.

Sie bringen die Bereitschaft mit, sich schnell und selbständig in neue Themengebiete einzuarbeiten. Wir erwarten sehr gute deutsche und englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift sowie hervorragende Kenntnisse in gängiger Anwendungssoftware (MS-Office-Produkte). Sie haben ein ausgeprägtes Organisationstalent und verfügen über Erfahrung im telefonischen und schriftlichen Umgang mit Partnern und Dienstleistern sowie im Bereich Social Media und im Umgang mit Content-Management-Systemen.

Was Sie erwarten können
Das Fraunhofer FOKUS hat ein eigenes Veranstaltungszentrum, in dem regelmäßig Konferenzen, Kongresse, Fortbildungen oder Seminare stattfinden. Ihre Aufgaben bestehen in der Unterstützung in allen Bereichen des Veranstaltungsmanagements. Schwerpunkt ist dabei die Mitarbeit in der Konzeption, die Unterstützung bei der Auswahl und Betreuung von Dienstleistern sowie der Vor- und Nachbereitung von Veranstaltungen.

Wir bieten Studentinnen und Studenten eine praxisorientierte und studienergänzende Tätigkeit in einem interessanten Umfeld. Im Rahmen dieser Tätigkeit besteht die Möglichkeit, thematisch verwandte Bachelor- oder Masterarbeiten zu erstellen oder ein studienbegleitendes Praktikum durchzuführen.

Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.

Die Stelle ist zunächst auf 1 Jahr befristet. Es besteht die Möglichkeit der Verlängerung.
Die monatliche Arbeitszeit beträgt 60 – 80 Stunden.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Ansprechpartner:

Herr Ulf Hoffmann
Telefon: 030 3463-7242

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen und aussagefähigen Bewerbungsunterlagen (Studiennachweise, Zeugnisse etc.).

http://www.fokus.fraunhofer.de

Kennziffer: FOKUS-2018-29 Bewerbungsfrist: 31.05.2018

Link zur Einstellung ihrer Bewerbungsunterlagen:

https://recruiting.fraunhofer.de/Vacancies/37869/Description/1