SLAM REVOLUTION: Ein Poetry-Slam zum Thema Revolution, Montag, 17.12.2018, 19 Uhr

symbolbild4

Montag, 17.12.2018, 19 Uhr
Die Woche beginnt mit Revolution! Montagsreihe im Revolutionszentrum Podewil
SLAM REVOLUTION
Ein Poetry-Slam zum Thema Revolution

Moderation: Wolf Hogekamp
Ich sage: Revolu – Ihr sagt: -tion! Berlins beste Poetry-Slammer*innen rappen und reimen, was die Revolution hergibt. Im verbalen Kampf um die Gunst der Zuschauer*innen präsentieren die Slammer*innen ihre selbstgeschriebenen Zeilen zum heißen Thema des Abends. Ihr Ziel ist der Sieg – und das geht nur mit Eurer Hilfe! Ihr entscheidet, welcher revolutionäre Text am explosivsten ist und das Zeug zum Umsturz hat. Mit dabei ist der beste Special Guest (Spoileralarm): Noah Klaus.

Veranstalter:
GRIPS Theater und Wolf Hogekamp in Kooperation mit Kulturprojekte Berlin

Medienpartner: taz, Berliner Zeitung, tip, zitty

Veranstaltungsort:
Podewil
Klosterstraße 68
10179 Berlin

Dauer: ca. 90 Min.

Die Veranstaltung ist kostenlos! Teilnehmerzahl begrenzt

www.100jahrerevolution.berlin