Kommunikationsprojekt: Female Co-Founders Initiative

Lookingforfemalecofounders_HEADER

Über die Initiative
Female Co-Founders hat sich die aktive Vernetzung von Gründern und Gründerinnen, die auf der Suche nach einer Mitgründerin sind, zur Aufgabe gemacht. Zielsetzung ist es, Gründungsteams zukünftig noch diverser zu gestalten. Das gelingt durch die Promotion von Unternehmertum unter Frauen sowie die Integration von Frauen in bestehenden Gründungsteams. Die Initiative verbindet Gründer und Gründer-innen durch Netzwerkveranstaltungen wie Pitch Nights, Workshops und Matchmaking Nights in Berlin und anderen deutschen Städten sowie durch eine Online-Community mit mehr ca. 1400 Mitgliedern auf Meetup, Facebook und LinkedIn. Weitere Infos: https://www.meetup.com/de-DE/Female-Co-Founders/

Kommunikationsaufgabe
Erstellung und Umsetzung eines Kommunikationskonzepts
• für unsere Social-Media-Kanäle (Meetup, Facebook, LinkedIn, ggfs. Instagram) und unsere Website
• für eine passgenaue Ansprache der verschiedenen Stakeholder
• mit dem Ziel auf Veranstaltungen (z.B. Female Co-Founders Pitch Night) eine ausgewogene Verteilung der Stakeholder zu erreichen (für ein erfolgreiches Matching zwischen Co-Foundern)
• in Einklang mit unserer Mission

Unsere Stakeholder
• Frauen, die sich als Mitgründerin einer anderen Startup-Idee anschließen wollen
• angehende Gründerinnen und Gründer, die bereits eine eigene Startup-Idee verfolgen und eine Mitgründerin suchen
• männerdominierte Gründungsteams, die bereits eine eigene Startup-Idee verfolgen und eine Mitgründerin suchen

Unsere Mission
• Gender Diversity in Gründungsteams fördern
• Sichtbarkeit von angehenden Gründerinnen steigern
• Frauen als Co-Founder für Tech-Startups begeistern
• Frauen befähigen, im Rahmen von Unternehmertum Produkte, Services und Arbeitswelten aus einer weiblichen Perspektive zu entwickeln

Ansprechpartnerin
Heike Gäbler (Gründerin & Organisatorin)
heike.gaebler@femalecofounders.de
+49 172 5793093