Joachim Haupt

wissenschaftlicher Mitarbeiter

Joachim Haupt

Joachim Haupt ist seit 2013 wissenschaftlicher Mitarbeiter im Lehrgebiet für Strategische Organisationskommunikation. Sein Forschungsinteresse gilt dem Medienwandel aus Nutzerperspektive an der Schnittstelle von Kommunikation, Kultur und Strategie. Mit überwiegend qualitativen Methoden untersucht er Nutzungspraktiken im Umgang mit sozialen Medien sowie Formen kollaborativer und ko-kreativer Wertschöpfung.

Einen Schwerpunkt bildete dabei bisher Musik als Gegenstand der Forschung – als Beispiel für Strukturwandel im Kontext sich wandelnder künstlerisch-kreativer und ökonomischer Produktions-, Distributions-, und Nutzungsweisen.

Joachim Haupt studierte zunächst Germanistik und Theaterwissenschaft in Bochum und anschließend strategisches Medien- und Musikmanagement in Hannover. Journalistische Praxis sammelte er beim Norddeutschen Rundfunk in Hannover.

-