Robert Caspar Müller

Wissenschaftlicher Mitarbeiter – Strategische Kommunikationsplanung

 

Robert Caspar Mueller

⟩⟩ Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Forschungsstelle Subversiver Konsum & Waren(an)ästhetik an der Universität der Künste Berlin und Promotionsvorhaben zur Genealogie der Konsumentenbilder.

⟩⟩ Partner bei der Management-Beratung venn . Kreative Geschäftsentwicklung.

Von 2001-2012 Berater und Stratege u.a. bei KNSK/BBDO, fischerAppelt und TBWA in Berlin und London (Apple iPhone/iPad), zuletzt Director Brand Planning für Qatar Foundation in Doha.

Von 2005-2010 paralleles Studium der Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation an der UdK Berlin.

Publikationen
MÜLLER, R. C. & Schulz, J. (2016). „Do not walk outside this area“ – Menschenbilder der internen Kommunikation. In: Huck-Sandhu, S. (Hrsg.): Interne Kommunikation im Wandel. Theoretische Konzepte und empirische Befunde. Wiesbaden: Springer, S. 71-84.

Schulz, J. & MÜLLER, R. C. (2016). Werbung als kreativer Zerstörer von Sozialität? In: Schlütz, D. & Zurstiege, G. (Hrsg.): Sozialität und Werbung. Köln: Herbert von Halem, S. 131-146.

Schulz, J. & MÜLLER, R. C. (2016). Consumer Culture – Kultivierung von Konsumentenbildern neu denken. In: Posselt, E. (Hrsg.): Marke neu denken. Berlin: Springer, S. 66-77.

MÜLLER, R. C. & Schulz, J. (2015). Transferadäquanz kann durch Fit-Messungen wirksam geprüft werden. In: Ästhetik & Kommunikation, Vol. 45, H.164/165: Graue Literatur, S. 39-41.

MÜLLER, R. C., Bresinsky, P., & Schulz, J. (2014). Eine Geschichte voller Irrtümer. In: markenartikel – Das Magazin für Markenführung, Vol. 76 (9), S. 26-28.

Bresinsky, P., Dissen, G., MÜLLER, R. C., & Schulz, J. (2014). Von Königen und Konsumäffchen: Verbraucherbilder in Wissenschaft, Wirtschaft und Politik. In: transfer Werbeforschung & Praxis, Vol. 60 (2), S. 42-47.

Bresinsky, P., Dissen, G., MÜLLER, R. C., & Schulz, J. (2014). Schlauer als das Marketing erlaubt? Aktive Konsumenten und produktive Fiktionen. In: transfer Werbeforschung & Praxis, Vol. 60 (2), S. 48-52.

MÜLLER, R. C. & Bresinsky, P. (2014). Der naive Souverän – 
Konsumentenbilder als dienstbare Fiktionen. In: Ästhetik & Kommunikation, Vol. 44, H.162/163: Als Ob. Produktive Fiktionen, S. 150-157.

MÜLLER, R. C. (2009). Von der Markentechnik zum kollaborativen Branding: Markenführung in der Postmoderne. In: Sonnenburg, S. (Hrsg.): Swarm Branding. 
Markenführung im Zeitalter von Web 2.0. Wiesbaden: VS Verlag, S.19-26.

 
Vorträge

MÜLLER, R. C. (2015). Menschenbilder in der Kommunikation. Tagung “Indepth Implicit Research” an der Universität der Künste Berlin, November.

MÜLLER, R. C. (2015). Consumer Culture & Creative Advertising Strategy in Germany. University of Kentucky / IES Abroad, Juni.

Schulz, J. & MÜLLER, R. C. (2015). Als-ob – Nachhaltigkeitskommunikation als produktive Fiktion. Tagung “Qualitäten der Nachhaltigkeitskommunikation” an der Hochschule der populären Künste Berlin, Januar.

Schulz, J. & MÜLLER, R. C. (2014). Werbung als kreativer Zerstörer von Sozialität? Jahrestagung der Fachgruppe Werbekommunikation in der DGPuK beim ZDF Mainz, November.

MÜLLER, R. C. & Schulz, J. (2014). „Do not walk outside this area“ – Menschenbilder der internen Kommunikation. Jahrestagung der Fachgruppe PR/Organisationskommunikation in der DGPuK an der Hochschule Pforzheim, Oktober.

Email: rcm@udk-berlin.de
Website: www.robertmueller.com
Raum: MIE 004
Sprechzeiten: nach Vereinbarung