Fuchs & Hase

Orte, von denen man als Berliner mit großer Sicherheit wenigstens einen schon mal betreten hat. Orte, die in unzähligen Gesprächen Thema waren. Nicht nur weil man sie besucht hat, sondern auch, weil einer von ihnen vielleicht so schön kompakt und charmant ist. Oder weil der andere ganz schön hässlich und ziemlich weit draußen ist. Wahrscheinlich aber auch, weil das mit dem Dritten im Bunde ja einfach nicht wahr sein kann und er doch endlich mal eröffnet werden muss.

Die Rede ist von den Berliner Flughäfen Tegel, Schönefeld und dem BER – und damit unserem Auftraggeber.

Die Aufgabe: Erforschen Sie den Kommunikationsraum Flughafen. Wie kann zukünftig eine Vorreiterrolle in puncto Werbung eingenommen werden? Wie gehen Menschen mit dem Ort Flughafen um? Und wie entwickelt man digitale Werbeträger für einen Flughafen, der erst in etwa zwei Jahren eröffnet?

Unsere Antworten präsentieren wir am Donnerstag, den 21.05.2015 um 10:00 Uhr im Georg-Neumann-Saal am Einsteinufer.

fuchsundhase_udkberlin_gwk2015