WeQ

Von der Idee zum Ideal – hippiesque Romantik, verstörende Dystopie oder langersehnter Paradigmenwechsel?  Der Auftrag fordert nicht weniger als das: Mehr Augenhöhe für eine andere Perspektive. Andere Werte für weitere Horizonte. Mehr Du im Ich für ein anderes Wir.

Zwischen Brandenburger Tor und Ponyhof, zwischen uns und den anderen liegt etwas in der Luft. Es duftet nach Netzwerk und Notwendigkeit, nach Neuerung und der ewigen Natur des Menschen.

Wenn der Weg zum Ziel wird – das Parallelbüro für „WeQ“.

Am 22. Mai 2015 um 12 Uhr im Georg-Neumann-Saal im UdK Gebäude, Einsteinufer 43-53 in 10587 Berlin

View More: http://moussa-hakal.pass.us/gwkfinal