THIS WAS A SMÅLL SESSION

image1

Wir bringen ein bisschen Rock’n’Roll ins Kommunikationsprojekt und gehen für unseren Auftraggeber vom Vorlesungssaal auf die Bühne. Für Småll Sessions waren wir in den letzten Monaten Roadie und Groupie und der schmierige Managertyp zugleich. Wir haben bei den Konzerten mit angepackt, Flyer verteilt, stundenlang Videos geschaut und Youtube-Algorithmen auswendig gelernt, am Samstag mitgefeiert und getanzt, am Montag verkatert Strategien ausgearbeitet, Empfehlungen ausgesprochen, angeeckt, ordentlich ausgeteilt und manchmal auch eingesteckt.

Und dann war’s vorbei.

Am 10. Mai schauen wir auf unser Projekt mit so viel Wehmut zurück wie Britney auf die Zeit vor 2007 und zeigen euch, wie es richtig geht. 13 Uhr im Georg Neumann-Saal.