hauptseite_audiovisuelle kommunikation

Text und Textgestaltung werden hier zum Spielplatz: Im Fachbereich Verbale Kommunikation lernen die Studierenden ethnografisch zu beobachten, zu analysieren, sich in der eigenen Umgebung als schreibende ‘Gegenwartsbeobachter*innen’ zu sehen, die fest-, weiter-, und einschreiben. Hier geht es um Urbanismus, das Flanieren, um interkulturelle Verständigung, um gesellschaftliche Transformationen und unternehmerische Umgebungen. Ziel des Fachbereiches ist, das eigene Schreiben durch die erlernten kulturwissenschaftlichen Methoden kompetent auf eine Reflexion des Gesellschaftlichen anzuwenden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *