Volontariat bei der Vodafone Stiftung Deutschland ab September/Oktober

Die digitale Welt aktiv zu gestalten, erfordert neue Kompetenzen. Wir müssen neue Technologien verstehen, Veränderungen kritisch hinterfragen und gemeinsam kreative Lösungen für die Herausforderungen des 21. Jahrhunderts schaffen. Deshalb denkt die Vodafone Stiftung Bildung für die digitale Gesellschaft neu. Gemeinsam mit Vorreitern aus Politik, Wissenschaft und Zivilgesellschaft forschen wir, engagieren uns in gesellschaftspolitischen Debatten und entwickeln innovative Bildungsangebote.

Kommunikation spielt hier eine Schlüsselrolle. Als VolontärIn haben Sie bei uns die Möglichkeit, die purpose-orientierte Kommunikationsarbeit der Vodafone Stiftung aktiv mitzugestalten, indem Sie Ihre Kenntnisse und Kompetenzen in der strategischen PR- und Kampagnenarbeit, Social Media-Kommunikation und politischen Kommunikationsarbeit vertiefen und uns dabei unterstützen, durch unsere Initiativen, Veranstaltungen und Studien Teil der gesellschaftlichen Debatte zu sein.

Wir wollen Ihnen das Handwerkszeug der 360° PR-Arbeit vermitteln und verstehen Sie als aktiven Teil einer Stiftungsarbeit im Kontext unternehmerischer Verantwortung. Gefragt sind Ihre Kreativität und innovativen Ideen.

Was wir bieten:

- Aktive Mitarbeit bei allen Kommunikationsaufgaben: Unter der Leitung der Managerin Kommunikation übernehmen Sie vielfältige Aufgaben in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie digitalen Kommunikation (z.B. Planung und Umsetzung cross-medialer Kommunikationskampagnen für unsere Bildungsinitiativen Klickwinkel und Coding For Tomorrow; Konzeption und Koordination von Veranstaltungen und Presseterminen; Kommunikation von Studienveröffentlichungen; Erstellen von Pressetexten, Präsentationen und Briefings mit dem Schwerpunkt digitale Bildung, soziale Aufstiegschancen, Desinformation oder Demokratieförderung; Kontaktpflege zu Journalisten und Bildungsakteuren; Contentplanung und –konzeption für unsere Social Media-Plattformen und Webseiten)

- Ein eigenes Projekt: Neben der aktiven Mitarbeit im Tagesgeschäft erhalten Sie während Ihres Volontariats 1-2 eigene Projekte, die Sie selbstständig verantwortlich betreuen.

- Weitere Arbeitsstationen: Während Ihres Volontariats erhalten Sie die Möglichkeit, zwei mehrwöchige Arbeitsaufenthalte außerhalb der Stiftung bei Vodafone zu absolvieren: zum einen beim Vodafone Institut für Gesellschaft und Kommunikation sowie bei der externen Kommunikation des Unternehmens. Sie erhalten so einen umfassenden Einblick in die purpose-orientierte Kommunikation eines international agierenden Digitalunternehmens.

- Moderner Arbeitsplatz/Flexwork mit Sinn: Sie erhalten eine attraktive Vergütung und arbeiten an abwechslungsreichen, gesellschaftlich relevanten Aufgaben in einem motivierten Team mit flexiblen Arbeitszeiten und Homeoffice-Regelungen.

Was Sie mitbringen sollten:

- Abgeschlossenes Universitätsstudium, vorzugsweise in Journalismus / Kommunikations- und Medienwissenschaft bzw. Politik-, Sozial- oder Geisteswissenschaften

- Erste Arbeitserfahrung in PR/Redaktion/Kommunikation durch Praktika oder studentische Mitarbeit

- Versiertheit und Kreativität in allen Instrumenten und Methoden digitalen Kommunikation, insbesondere Social Media

- Hohes Interesse an Medien und gesellschaftlichen bzw. politischen Themen

- Exzellentes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen

- Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

- Know-How im wissenschaftlichen und journalistischen Recherchieren

- Sicherer Umgang mit Standard-Computerprogramm wie Word, PowerPoint, Excel und CMS

- Gründliche, selbstständige Arbeitsweise, Flexibilität, Eigeninitiative und Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung (Mitdenken erwünscht!)

- Ausgeprägte Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke mit sicherem, verbindlichen Auftreten

Eckpunkte

Standort: Berlin (Arbeitsplatz in Berlin-Mitte, anfangs ggf. Corona-bedingt Homeoffice)
Bewerbungsschluss: 26. Juli 2020 (!)
Auswahlgespräche: Voraussichtlich KW 32/33 (virtuell – bitte planen Sie ca. 3h Zeit ein)
Volontariatsbeginn: 1. September – 1. Oktober 2020
Dauer: 18 Monate

Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung das Karriereportal: https://careers.vodafone.com/job/Berlin-Volontariat-bei-der-Vodafone-Stiftung-Deutschland-in-Berlin-ab-SeptemberOktober-2020/607509001/?locale=de_DE

Für Rückfragen steht Ihnen Laura Schubert, Managerin Kommunikation (E-Mail: laura.schubert@vodafone.com) zur Verfügung.