Dominikus Mucha
Lehrbrauftragter
Fachbereich C und D: Verbale Kommunikation und Audiovisuelle Kommunikation

Vita

Dominikus konzipiert und textet Marken – und die Kommunikation für Produkte und Unternehmen, die welche werden sollen. Als Kreativer entwickelte er in internationalen Agenturen wie Springer & Jacoby, Scholz & Friends oder McCann Erickson die Lead-Kommunikation für Marken wie Mercedes-Benz, Lufthansa, Car2Go, Vattenfall, Nordsee, Fanta, Mezzo Mix uvm. 2010 begann er noch einmal zu studieren. Und zwar GWK (BA 2013 und MA 2015). Seither ist er als Freelancer tätig – mit Schwerpunkt automatisierte, non-lineare, transmediale, digitale Kommunikationssysteme. Seit dem Wintersemester 2017 gehört er zu dem Team der Lehrenden des experimentellen hybriden Proseminars meta.dating