Bezahltes Praktikum: Advocacy and Campaigns Intern
praktika
The ONE Campaign gGmbH

Die Stelle:

Für das Berliner Büro haben wir eine Praktikumsstelle in Vollzeit im Bereich Kampagnen & Advocacy ab dem 1. Januar 2022 (oder eher) zu vergeben. Die Dauer des Praktikums beträgt drei Monate, ggf. mit der Möglichkeit der Verlängerung. Das Praktikum wird vergütet und findet in Vollzeit statt. Wir prüfen Bewerbungen fortlaufend.

Das vorrangige Projekt in der Zeit des Praktikums wird unsere Kampagne für mehr globale Impfgerechtigkeit und die wirtschaftliche Erholung Afrikas sein. Ziel der Kampagne ist, dass Deutschland seinen gerechten Beitrag dazu leistet, dass alle Menschen auf der Welt geimpft werden können.

Aufgaben:

  • Sie unterstützen den Advocacy-Manager durch das Verfassen, Übersetzen und/oder Korrekturlesen von Briefings, Briefen, und Hintergrundinformationen.
  • Sie unterstützen die Campaigns-Managerin durch das Verfassen, Übersetzen und/oder Korrekturlesen von Kampagnenmaterialien (online + print).
  • Sie unterstützen die Vorbereitung einer mehrtägigen Veranstaltung mit Ehrenamtlichen, den ONE-Jugendbotschafter*innen.
  • Sie unterstützen unser Alumni-Programm für Jugendbotschafter*innen und stehen im direkten Kontakt mit den Ehrenamtlichen.
  • Sie tragen zur Entwicklung kreativer Aktionen für unsere Kampagnen-Arbeit bei.
  • Sie beobachten relevante parlamentarische und staatliche Prozesse.
  • Sie beobachten Trends und Debatten in den sozialen Medien.
  • Sie unterstützen die Vorbereitung von Briefingmaterialien für die ONE-Jugendbotschafter*innen und Ihre Kolleg*innen.
  • Sie unterstützen das organisationsinterne Reporting.
  • Sie unterstützen administrative Aufgaben, z.B. Emailversand,Berichtkoordination, Protokollierung, Eventvorbereitung.

Anforderungen:

  • Vorausgesetzt werden mehrere Semester Studium der Entwicklungspolitik, der Internationalen Beziehungen, der Politikwissenschaft, Kommunikationswissenschaft oder verwandter Gebiete. Diese Ausschreibung richtet sich auch an Absolvent*innen.
  • Sie haben gute Kenntnisse der Entwicklungsdebatten in Deutschland und der relevanten deutschen Akteure.
  • Sie verfügen über Deutschkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau und sehr gute mündliche und schriftliche Englischkenntnisse.
  • Sie haben Spaß an der Arbeit mit Texten.
  • Sie verfügen über erste Erfahrungen im Bereich der Kampagnenarbeit undpolitischen Kommunikation. Affinität zu digitalen Medien wünschenswert.
  • Sie haben idealerweise bereits eigene Erfahrung im Ehrenamt gemacht undbringen ein gutes Gespür für die Kommunikation mit Ehrenamtlichen mit.
  • Sie verfügen über sehr gute organisatorische Fähigkeiten, könnenPrioritäten setzen und auch in einem sich rasch verändernden Umfelderfolgreich arbeiten.
  • Sie arbeiten genau und zuverlässig und haben ein Auge fürs Detail.
  • Sie haben die Bereitschaft, flexibel zu arbeiten und Aufgaben positiv und proaktiv anzugehen und haben ein starkes Gespür für Teamarbeit undHumor.
  • Sie haben MS Office Kenntnisse (Outlook, Word, Excel, PowerPoint).

Organisatorisches:

Bitte bewerben Sie sich mit einem aktuellen Lebenslauf sowie einem Motivationsschreiben auf Deutsch über unser Bewerbungsportal. Bitte gehen Sie im Motivationsschreiben darauf ein, was Sie Ihrer Meinung nach wirklich von den anderen Bewerber*innen unterscheidet. Bitte nicht einfach den Lebenslauf als Fließtext niederschreiben – den haben wir schon gelesen – sondern wirklich darauf eingehen, warum Sie sich gerade für diese Stelle bewerben und wie Sie arbeiten.

Über ONE:

ONE ist eine internationale Bewegung, die sich für das Ende extremer Armut und vermeidbarer Krankheiten bis zum Jahr 2030 einsetzt. Damit jeder Mensch ein Leben in Würde und voller Chancen führen kann.

Wir sind davon überzeugt, dass es bei dem Kampf gegen Armut nicht um Almosen geht, sondern um Gerechtigkeit und Gleichberechtigung. Ob im Gespräch mit Politiker*innen oder durch Aufsehen erregende Kampagnen – ONE macht Druck auf Regierungen, damit sie mehr tun im Kampf gegen extreme Armut und vermeidbare Krankheiten, insbesondere in Afrika. Außerdem unterstützt ONE Bürger*innen dabei, von ihren Regierungen Rechenschaft einzufordern.

ONEs Arbeit ist wertegeleitet und geprägt von einer Mission und einer Vision. Wir suchen nach talentierten Köpfen, die mit Leidenschaft die Welt zum Besseren verändern wollen und ONEs Werte vertreten möchten. Bitte nimm Dir einen Moment Zeit, um Dich mit unserer Mission und unseren Werten vertraut zu machen, bevor Du Dich bewirbst.

Wir möchten die Diversität in unserem Team weiter fördern und begrüßen deshalb ausdrücklich Bewerbungen von Menschen diverser Nationalität(en), ethnischer und sozialer Herkunft, Religionen und Weltanschauungen, sexueller Orientierung und Identität, verschiedenen Alters und Geschlechts sowie von Menschen mit Behinderungen.