Grafik Praktikantin / Praktikant (m/w/d) für die Social Media Redaktion des BMBF
praktika
BMBF

Du hast Interesse an Grafiken für Social-Media-Kanäle und Webseiten? Du hast Spaß an der Visualisierung von Fakten und Informationen? Und du interessierst dich für die visuelle Planung von Social-Media-Kampagnen? Dann werde Teil unseres Teams!  

DEINE AUFGABEN

•       Mitplanung, -konzeption und -umsetzung von redaktionellen Themen für die Social-Media-Kanäle des BMBF innerhalb der Gestaltungsrichtlinien der Bundesregierung

•       Arbeiten mit Adobe CC und anderen Programmen und Apps

•       Design und Animation von Social-Media-Posts und (Info-)Grafiken

•       Assistenz bei Videodrehs für die Social-Media-Kanäle des BMBF

DEIN PROFIL

•       Studium im Bereich Kommunikationsdesign oder ähnlicher Studiengänge

•       erste Erfahrungen in der Arbeit mit Adobe CC (Photoshop, Illustrator, InDesign, After Effects)

•       Grundwissen über Animation, Typografie und Fotografie und/oder ein generelles Interesse daran

•       Du nutzt Social Media aktiv und Instagram, Twitter und Facebook sind dir vertraut.

•       zuverlässiger und sorgfältiger Arbeitsstil mit der Fähigkeit zur selbständigen sowie interdisziplinären Bearbeitung von Aufgaben

•       problemlösungsorientiertes Arbeiten im Team und Interesse, sich selbst weiterzuentwickeln

•       sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Sprache, Schrift und Form

•       Interesse und Freude an Politik, Bildung und Forschung

DAS ERWARTET DICH BEI UNS

•       viel Raum für Deine eigenen Ideen & Gestaltungsmöglichkeiten

•       Verantwortung ab dem ersten Tag

•       ein motiviertes, kollegiales, vielseitiges Team

Unsere Anforderungen: § das Praktikum muss als Pflichtpraktikum in deinem Studiengang vorgeschrieben sein; § maximale Dauer 12 Wochen (Mindestdauer 8 Wochen); §wünschenswert wären erste Vorerfahrungen in Adobe § seriöses Auftreten und Zuverlässigkeit; § Humor, auch wenn es mal stressiger wird; § die Fähigkeit, Aufgaben zu priorisieren;§ Spaß an der Medienbranche;

Die Bewerbung sollte aus Anschreiben, Lebenslauf, Immatrikulationsbescheinigung, Auszug aus der Studien-, Prüfungs-, Ausbildungsordnung bzw. eine Bestätigung der Hochschule über die Art und Mindestdauer des Praktikums, aktueller Notenübersicht im Studium sowie aus Arbeitsproben bestehen. Bitte schicke diese Unterlagen an presse@bmbf.bund.de

Für Rückfragen zum Bewerbungsverfahren steht Herr Daniel Sagan (Tel. 030 1857 5197) zur Verfügung. Weitere Informationen über das BMBF erhältst du unter www.bmbf.de. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung sieht sich der Inklusion verpflichtet.

Bei gleicher Eignung werden Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugt berücksichtigt. Es wird ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung gewährleistet die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern und begrüßt Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten.