MEDIENDIENST INTEGRATION sucht Werkstudent*in für Social Media
job
Mediendienst Integration

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Der MEDIENDIENST INTEGRATION ist ein Informationsdienst für Journalist*innen zu den Themen Flucht, Migration, Teilhabe und Diskriminierung. Wir arbeiten eng mit Expert*innen aus der Wissenschaft zusammen und fördern eine sachliche und differenzierte Berichterstattung. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine*n Werkstudent*in für Social Media. Die Stelle ist zunächst bis zum 30. Juni 2023 befristet, eine längerfristige Zusammenarbeit ist möglich.

Was wir bieten:

  • Vertiefte Einblicke in die Debatten und Berichterstattung zu Themen der Einwanderungsgesellschaft
  • Mitarbeit in einem netten, umgänglichen und engagierten Team in Berlin
  • Ein Stundenumfang von bis zu 20 Stunden in der Woche
  • Arbeiten im Homeoffice ist möglichDeine zukünftigen Aufgaben:
  • Mitarbeit im Social-Media-Team
  • Konzeption von Social-Media-Strategien für Instagram, Facebook und Twitter
  • Umsetzung von redaktionellen Beiträgen in Social-Media-Beiträge
  • Hauptverantwortung für Instagram-Account des MEDIENDIENSTESVoraussetzungen:
  • Du bist noch mindestens ein Jahr lang immatrikuliert
  • Du kannst 15 – 20 Stunden pro Woche arbeiten
  • Du arbeitest selbstständig
  • Du hast Erfahrungen mit Social Media und kennst Dich sehr gut mit Instagram und Canva aus
  • Du bist mit den aktuellen Debatten rund um Migration, Integration und Diskriminierung vertrautWir freuen uns insbesondere über Bewerbungen, die die Vielfalt unseres Teams bereichern. Bewerbungen bitte mit Anschreiben, Lebenslauf (ohne Foto) und Zeugnissen bis 09. Juni 2022 an: bewerbung@mediendienst-integration.de. Bewerbungen können auch in verschlüsselter Form per E-Mail gesendet werden.