PROJEKTREFERENT*IN
job
Jugendpresse Deutschland

AUSSCHREIBUNG FÜR EINE STELLE IM BEREICH PROJEKTMANAGEMENT IM AUFGABENBEREICH SCHÜLER*INNENZEITUNG (32 STUNDEN PRO WOCHE)

Die Jugendpresse Deutschland sucht für das Bundesbüro in Berlin ab 01.09. eine*n Referent*in im Bereich Schüler*innenzeitungs- und Ausbildungsprojekte. Der Schwerpunkt der Stelle liegt auf der Projektleitung des Schülerzeitungswettbewerbs der Länder, beinhaltet darüber hinaus aber auch das Projektmanagement, die – koordination und -kommunikation anderer Projekte sowie die Abstimmung organisatorischer Abläufe im Bundesbüro in enger Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung, dem ehrenamtlichen Bundesvorstand und den einzelnen Projektteams.

ANSTELLUNG IDEALERWEISE ZUM: 01. SEPTEMBER 2022

BEWERBUNG BIS 15. AUGUST 2022

WAS DICH ERWARTET?

  • ▪  Projektleitung und -verantwortung des Schülerzeitungswettbewerbs der Länder (Gesamtkoordinationdes Wettbewerbs, u.a. inhaltliche Konzeption, organisatorische Planung der Teilveranstaltungen Jury-sitzung und Preisveranstaltung)
  • ▪  Leitung des Projektteams mit zwei Assistent*innen, inhaltliche Begleitung und Unterstützung der Kol-leg*innen mit Know-how in den Projekten des Aufgabengebietes
  • ▪  SchnittstellenfunktionzwischenallenProjektenimAufgabengebiet(Schülerzeitungswettbewerb,Mobi-le Medienakademie und YouthMediaConvention)
  • ▪  Koordination der Außendarstellung der Projekte im Aufgabengebiet (u.a. Website, Social Media,Newsletter, Werbematerialien) in enger Abstimmung mit dem Kommunikationsreferat und den Projekt-teams
  • ▪  AkquiseundBetreuungvonKooperationspartner*innenundFörderungenfürdieo.g.Projekte
  • ▪  Finanzcontrolling der Projekte des Aufgabengebietes in enger Abstimmung mit dem Finanzreferat undder Geschäftsführung
  • ▪  Beteiligung an der inhaltlichen Weiterentwicklung der Mobilen Medienakademie an der Schnittstellezum Schülerzeitungswettbewerb
  • ▪  Kontakt in ein spannendes Netzwerk aus Kooperationspartnern, Landesverbänden und Ehrenamtlichen

  • WAS DU MITBRINGEN SOLLTEST?
    • ▪  Relevante Erfahrungen im Bereich Projektmanagement und idealerweise Veranstaltungsmanagement
    • ▪  guteKenntnisseundErfahrungindenBereichenProjektcontrollingundKommunikation
    • ▪  Erfahrungund/oderKompetenzeninderFörderakquise
    • ▪  Erfahrung im Umfeld gemeinnütziger Organisationen und/oder in Zusammenarbeit mit Ehrenamtlichen
    • ▪  strukturierte Arbeitsweise, Fähigkeit zum eigenverantwortlichen Arbeiten, Zuverlässigkeit und Pla-nungsvermögen
    • ▪  Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit und Leistungsbereitschaft
    • ▪  Fähigkeit, dich in einem jungen, aus Haupt- und Ehrenamt bestehenden Team einzufinden
  • WAS WIR DIR BIETEN KÖNNEN?
    • ▪  die Mitarbeit in einem jungen, offenen, sehr engagierten und kreativen Team von Projektorganisa-tor*innen und Medienmacher*innen aus ganz Deutschland
    • ▪  eine Viertagewoche, Obst- und Wasser-Flatrate, hierarchiearme und offene Organisationskultur
    • ▪  Budget und Arbeitszeit für Fortbildung
    • ▪  professionelle Referenzen und Kontakte in Medien- und Projektmanagement
    • ▪  ein sehr interessantes Umfeld von Partner*innen, von politischen Institutionen bis zu großen Medien-unternehmen, Stiftungen und NGOs
    • ▪  Ein monatliches Bruttogehalt von 2.550,00 Euro
  • WER WIR SIND?
    Mehr als Worte. Die Jugendpresse Deutschland ist der Bundesverband für junge Medienmacher*innen. Vom Schüler-zeitungsredakteur bis zur jungen Volontärin begleiten wir in den Beruf, bilden mit fast 300 Seminaren im Jahr aus, veran- stalten z. B. die YouthMediaConvention und die Jugendpolitiktage als Events für den Kontakt und die Diskussion zwi- schen Profis aus Medien und Politik und dem Nachwuchs. Beim Schülerzeitungswettbewerb der Länder zeichnen wir jedes Jahr die besten jungen Blattmacher*innen aus. Mit unserer Mobile Medienakademie bilden wir
  • WAS DU MITBRINGEN SOLLTEST?
    • ▪  Relevante Erfahrungen im Bereich Projektmanagement und idealerweise Veranstaltungsmanagement
    • ▪  guteKenntnisseundErfahrungindenBereichenProjektcontrollingundKommunikation
    • ▪  Erfahrungund/oderKompetenzeninderFörderakquise
    • ▪  Erfahrung im Umfeld gemeinnütziger Organisationen und/oder in Zusammenarbeit mit Ehrenamtlichen
    • ▪  strukturierte Arbeitsweise, Fähigkeit zum eigenverantwortlichen Arbeiten, Zuverlässigkeit und Pla-nungsvermögen
    • ▪  Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit und Leistungsbereitschaft
    • ▪  Fähigkeit, dich in einem jungen, aus Haupt- und Ehrenamt bestehenden Team einzufinden
  • WAS WIR DIR BIETEN KÖNNEN?
    • ▪  die Mitarbeit in einem jungen, offenen, sehr engagierten und kreativen Team von Projektorganisa-tor*innen und Medienmacher*innen aus ganz Deutschland
    • ▪  eine Viertagewoche, Obst- und Wasser-Flatrate, hierarchiearme und offene Organisationskultur
    • ▪  Budget und Arbeitszeit für Fortbildung
    • ▪  professionelle Referenzen und Kontakte in Medien- und Projektmanagement
    • ▪  ein sehr interessantes Umfeld von Partner*innen, von politischen Institutionen bis zu großen Medien-unternehmen, Stiftungen und NGOs
    • ▪  Ein monatliches Bruttogehalt von 2.550,00 Euro
  • WER WIR SIND?
    Mehr als Worte. Die Jugendpresse Deutschland ist der Bundesverband für junge Medienmacher*innen. Vom Schüler-zeitungsredakteur bis zur jungen Volontärin begleiten wir in den Beruf, bilden mit fast 300 Seminaren im Jahr aus, veran- stalten z. B. die YouthMediaConvention und die Jugendpolitiktage als Events für den Kontakt und die Diskussion zwi- schen Profis aus Medien und Politik und dem Nachwuchs. Beim Schülerzeitungswettbewerb der Länder zeichnen wir jedes Jahr die besten jungen Blattmacher*innen aus. Mit unserer Mobile Medienakademie bilden wir Medienkompetenz aus und unterstützen beim Medien machen und Medien verstehen. Wir stellen den Jugend-Presseausweis zur Verfügung und geben mit unserem Lehr- und Lernmedium politikorange die Möglichkeit, im Rahmen von interessanten Veranstal- tungen journalistisch zu berichten und Redaktionsarbeit unter realistischen Arbeitsbedingungen zu erleben. Wir errei- chen rund 15.000 junge Medienmacher*innen und organisieren den größten Teil unserer Arbeit ehrenamtlich – immer von Jugendlichen für Jugendliche. Mehr Infos unter www.jugendpresse.de.

BITTE SENDE DEINE BEWER- BUNG AM BESTEN PER E- MAIL MIT LEBENSLAUF UND GGF. WEITEREN REFERENZEN BIS ZUM 15. AUGUST 2022 AN:

Helene Fuchs, Bundesvorständin

bewerbung@jugendpresse.de

JUGENDPRESSE DEUTSCHLAND E.V.

BUNDESVERBAND JUNGER MEDIEN- MACHER*INNEN

Mauerstr. 83-84, 10117 Berlin
Tel. (030) 39 40 525-00, Fax (030) 39 40 525-05

Die Auswahlgespräche finden voraussichtlich in der KW 34 statt.