Wissenschaftliches Arbeiten (M7)
studienbereichsübergreifend

Kurzbeschreibung

Das Modul behandelt allgemein anerkannte Standards (z.B. APA Style) der Methodik wissenschaftlichens Arbeitens. Das Seminar bietet den Studierenden Orientierungshilfen für die Anfertigung wissenschaftlicher Arbeiten und die Präsentation von Forschungsergebnissen. Beides wird an Beispielen erläutert und praktisch eingeübt.

Im Einzelnen geht es dabei u.a. um folgende Inhalte:

  • Recherche- und Dokumentationstechniken
  • Arbeiten mit wissenschaftlichen Quellen
  • Formulierung wissenschaftlicher Frage- und Problemstellungen
  • Zitiertechniken
  • wissenschaftliches Argumentieren
  • Präsentation von Forschungsergebnissen

Das Modul befähigt zum selbstständigen, wissenschaftlichen Arbeiten nach anerkannten Standards. Alle grundlegenden Arbeitstechniken werden vermittelt. Verschiedene Recherche- und Dokumentationstechniken, das Arbeiten mit wissenschaftlichen Quellen, die Formulierung wissenschaftlicher Frage- und Problemstellungen, korrektes Zitieren, wissenschaftliches Argumentieren, das Verfassen von wissenschaftlichen Arbeiten und die Präsentation von Forschungsergebnissen werden an Beispielen erläutert und praktisch eingeübt.

 Lehrformen / Modul-Elemente: Seminar

Ziele / Anforderungen

Qualifikationsziele:

  • Befähigung zur selbständigen wissenschaftlichen Arbeit
  • Fähigkeit wissenschaftliche Fragestellungen zu entdecken
  • Präsentieren von wissenschaftlichen Arbeiten (Protokoll, Exposé, Seminar- und Hausarbeit, Bachelorarbeit, Forschungsbericht)

Teilnahmevoraussetzungen: keine

Leistungspunkte

Kriterien für die Vergabe von Leistungspunkten:

  • Seminar: Referat, Übernahme definierter Aufgaben;
  • Verfassen einer wissenschaftlichen Hausarbeit zu einem Thema der Module 01, 02, 04 oder 05.

Leistungspunkte und Noten:

  • 6 LP (3/3); benotet
  • Notengebung gem. § 11 PrüfO
  • Moduldauer: 2. Semester
  • Semester: 1.-2.

Arbeitsaufwand:

Seminar30 Std. Präsenz, 30 Std. Vor- und Nachbereitung
Beitrag30 Std.
Hausarbeit 90 Std.