Termine & Fristen

Hier finden Sie alle wichtigen Termine von Prüfungen, Veranstaltungen, geöffneten Lehrveranstaltungen und mehr.

Der Inhalt wird vom Prüfungsauschuss freigegeben und fortwährend aktualisiert. Formulare zum Download und weitere Informationen zu Prüfungsangelegenheiten finden Sie hier.


Für aktuelle Informationen bezüglich der Corona-Krise besuchen Sie bitte die Website der UdK. Hier finden Sie eine Zusammenfassung aller Informationen zu den universitären Sofortmaßnahmen.

Überblick 2021

Ende der Vorlesungszeit Wintersemester27.02.2021
Vorlesungsfreie Zeit 28.02 – 11.04.2021
Beginn der Vorlesungszeit Sommersemester12.04.2021
Ende der Vorlesungszeit Sommersemester 17.07.2021

Klausurtermine und Abgabefristen BA

MODUL 0112.04.2021 10-12 Uhr
MODUL 02 23.07. 202110-13 Uhr
14.10.202110-12 Uhr
MODUL 03 20.07.202110-12 Uhr
18.10.2021
MODUL 0428.-29.07.2021
21.-22.10.2021
MODUL 0526.07.2021
25.10.2021
MODUL 09 09.06.2021 14-17 Uhr
 16.10.2021 12-15 Uhr
MODUL 1020.02.202110-12 Uhr
MODUL 1122.07.2021
14.10.2021
MODUL 1206.07.2021
26.10.2021

Modul 20 (Kommunikationsprojekt)

Der ursprüngliche Abgabetermin der Kommunikationsprojekte ist der 07.05.2021. Es wird aufgrund der Vorgabe die Möglichkeit einer Fristverlängerung der Bearbeitungszeit von vier Wochen eingeräumt. Es ist den Studierenden freigestellt, diese Fristverlängerung zu beantragen. Die Studierenden werden gebeten, Anträge auf Verlängerung bis zum 17.02.2021 zu stellen.

In Übereinstimmung mit einem Beschluss der Berliner Hochschulen und der Senatskanzlei für Wissenschaft und Forschung werden die Fristen für alle bereits angemeldeten Abschluss- und Hausarbeiten um vier Wochen verlängert. 

Studierende des Moduls 20 (Kommunikationsprojekt) stellen bitte einen entsprechenden Antrag auf 4-wöchige Fristverlängerung wg. pandemiebedingter Einschränkungen der Studienbedingungen im Wintersemester 2020/21. Darüber hinaus greift diese Regelung automatisch für alle Haus- und Abschlussarbeiten, die bis zum 31. Januar ordnungsgemäß angemeldet werden. Hier verlängert sich der Bearbeitungszeitraum a priori um 4 Wochen.

Termine für die Abgaben und Präsentationen des Kommunikationsprojektes:

TERMIN 2Abgabe der Dokumentationen (Projektmappen) 4. Juni 2021
Präsentation und Prüfung 14 -18. Juni

Modul 21 (BA-Thesis)

Die Anmeldefristen werden verlängert, aber nicht ausgesetzt. Das bedeutet, dass Studierende nicht an einen festen Anmeldetermin gebunden sind, um die (Abschluss-) Arbeiten anmelden zu können.

Die Studierenden sind angehalten, durch eine vorausschauende Terminplanung für ihre weitere Studien- und Berufsplanung Sorge zu tragen.

Die Empfehlung des Prüfungsauschusses:

“Damit Sie bis zum 30.09.2021 Ihr Studium abschließen können, raten wir zu einer Anmeldung der BA-Thesis vor dem 23.06.2021, möglichst aber bereits zum 31. Mai 2021.“

Abgabefristen MA

In Übereinstimmung mit einem Beschluss der Berliner Hochschulen und der Senatskanzlei für Wissenschaft und Forschung werden die Fristen für alle bereits angemeldeten Abschluss- und Hausarbeiten um vier Wochen verlängert. Darüber hinaus greift diese Regelung automatisch für alle Haus- und Abschlussarbeiten, die bis zum 31. Januar ordnungsgemäß angemeldet werden. Hier verlängert sich der Bearbeitungszeitraum a priori um 4 Wochen.
 
Die Anmeldefristen werden zwar verlängert, aber nicht ausgesetzt. Das bedeutet, dass Studierende nicht an einen festen Anmeldetermin gebunden sind, um die (Abschluss-)Arbeiten anmelden zu können.
Die Studierenden sind angehalten, durch eine vorausschauende Terminplanung für ihre weitere Studien- und Berufsplanung Sorge zu tragen.

Regelstudienzeit und Prüfungen

Für Studierende, die im Sommersemester 2021 eingeschrieben und nicht beurlaubt sind, gilt eine von der Regelstudienzeit abweichende, um ein Semester verlängerte individuelle Regelstudienzeit, wie auch schon in den beiden Semestern zuvor.  (Änderung des BerlHG im Gesetz zur Abmilderung der Folgen der COVID-19-Pandemie im Bereich des Hochschulrechts vom 28.09.2020, § 126a)

Dies ist insbesondere für Studierende relevant, die BAföG beziehen. Sollte sich die Regelstudienzeit um ein Semester verlängern, hat das keine nachteiligen Auswirkungen  auf den Bezug, weil nicht nachgewiesen werden muss, dass es pandemiebedingt zu einer Verzögerung kam.

Alle Studierenden können sich, sofern benötigt, über ihr Portal eine entsprechende Bescheinigung ausdrucken.

Was bedeuten die im BerlHG geregelten Abweichungen von der Regelstudienzeit aufgrund der Covid 19 Pandemie? Welche Auswirkungen hat das auf Lehrveranstaltungen und Prüfungen?

Das Sommersemester 2021 fließt, sofern Sie immatrikuliert und nicht beurlaubt sind, genau wie die beiden vorhergehenden Semester, nicht in die Fachsemesterzählung ein. Das bedeutet, dass Sie ein Semester (bzw. gegebenenfalls zwei oder drei Semester)  länger Zeit haben Lehrveranstaltungen und Module zu besuchen und Prüfungen abzulegen, die aufgrund der Pandemie nicht absolviert werden konnten. Sofern pandemiebedingt in diesem Semester nicht alle Lehrveranstaltungen angeboten werden oder Sie an diesen nicht teilnehmen konnten, entstehen Ihnen somit keine Nachteile. Von Ihnen in diesem Semester besuchte  Lehrveranstaltungen gelten jedoch als absolviert und können nicht erneut im nächsten Semester belegt werden. Gleiches gilt für erfolgreich absolvierte Prüfungen. Erfolgreich absolvierte Prüfungsversuche zählen und fließen mit der Note in die Gesamtbewertung ein. Eine freiwillige Wiederholung dieser Prüfungen ist nicht möglich.

Welche Regelungen gelten in der Pandemie für nicht bestandene Prüfungen?

Für das Sommersemester 2021 und die beiden vorherigen Semester  gelten (gemäß BerlHG § 126b) nicht bestandene Prüfungsversuche als nicht unternommen d.h. der Prüfungsversuch wird nicht gezählt. Dies gilt auch für Abschlussarbeiten.
Von der Regelung ausgenommen sind Prüfungsversuche, die aufgrund von Täuschung mit „nicht bestanden“ bewertet wurden. Ferner fallen die Nichtabgabe einer schriftlichen Arbeit oder das Versäumen eines Prüfungstermins ohne triftigen Grund ebenfalls nicht unter diese Regelung.
Quelle: https://www.udk-berlin.de/studium/alles-zu-bewerbung-und-studienverlauf/faqs-fuer-studierende-und-studieninteressierte-in-zeiten-der-pandemie/#c91390

Der Prüfungsausschuss empfiehlt die Hausarbeiten Modul 7 und 15 BA zum 16.07.20221 anzumelden, um die Voraussetzungen für das weitere Studium zu gewährleisten. 

Institutskalender 2022

21.04Fakultätsrat (14 Uhr)
Prüfungsausschuss ITPK (14 Uhr)
28.04Institutsrat (14 Uhr)
&
Professorium (im Anschluss)
12.05Fakultätsrat (14 Uhr)
26.05Institutsrat (14 Uhr)
& Professorium (im Anschluss)
02.06Prüfungsausschuss
09.06Fakultätsrat (14 Uhr)
23.06Institutsrat (14 Uhr) & Professorium (im Anschluss)
30.06Prüfungsausschuss (14 Uhr)
14.07Fakultätsrat (14 Uhr)

Sollten Sie ein Event im Kalender veröffentlichen wollen, schreiben Sie gerne eine Mail an: redaktion-gwk@udk-berlin.de